Der Weigenheimer Steffen Szabo kehrt in die Heimat zurück
VON ANITA DLUGOSS

FRANKENBERG – Nach mehreren Jahren im Dornröschenschlaf wird Schloss Frankenberg nun wachgeküsst. Die Renovierung ist in vollem Gange und auch die Gastronomie wird wieder Einzug halten. Als deren Chef wurde Steffen Szabo verpflichtet. Dieser ist als „jüngster Sternekoch Bayerns“ bekannt – und in Weigenheim aufgewachsen.

Den kompletten Artikel aus der Fränkische Landeszeitung vom 29.04.2021 können Sie hier nachlesen.